23.10.2020

Ausbildung mit dem Boot

Am 17.10.2020 wurde eine Ausbildung zum Thema Arbeiten mit dem Boot im Rahmen unseres regelmäßigen Dienstes im OV Gransee durchgeführt.

An der Bootsausbildung nahmen 6 Kameraden teil. In unseren Ortsverband haben wir 2 Boote, die
auf Trailern verladen sind und schnell zum Einsatzort verbracht und dort eingesetzt werden können.
Die Boote können mit dem Trailer geslippt oder mit unserem Ladekran ins Wasser eingesetzt
werden.

Nach dem Dienstbeginn um 7 Uhr wurden die Fahrzeuge, Boote und Zubehör vorbereitet. Um 8 Uhr erfolgte der Abmarsch nach Eberswalde zum Hafen. Die Technischen Werke Eberswalde gestatteten uns freundlicherweise, dort die Boote einzusetzen und die Fahrzeuge abzustellen. Auch auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an die Technischen Werke für die Unterstützung.

Auf dem Oder-Havel-Kanal wurde dann Kurs auf das Schiffshebewerk Niederfinow genommen. Während der Fahrt wurden diverse Manöver und das sichere Führen der Boote geübt. Mit dem Schiffshebewerk ließ man sich absenken, um auch auf dem unteren Teil des Kanals weiterzufahren.

Um 15 Uhr erfolgte wieder der Hub nach oben und es wurde der Rückmarsch angetreten. Gegen 17 Uhr erfolgte das Verladen der Boote und der Rückmarsch zum Ortsverband.

Zum Ausbildungsende wurden Fahrzeuge und Technik wieder einsatzbereit zurück gebaut.
Um 20 Uhr endete der Dienst.

Die nächsten Dienste finden am  07.11. 28.11.statt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: